Kletterschuhe für die Kletterwand


Mit der Installation der Kletterwand in der früheren Kelterhalle der Gemeinde Dielheim wurde Dielheim bereits 2017 um ein attraktives Angebot erweitert.

Zum neuen Schuljahr startete Markus Eberle, ausgebildeter Kletterbetreuer vom DAV Heidelberg und Gründer des Unternehmens Kurpfalzklettern, nun zwei Kurse im Rahmen der Mittagsangebote der Leimbachtalschule Dielheim. Was nun noch fehlte, waren geeignete Kletterschuhe.

Der Förderverein Leimbachtalschule ließ es sich hier nicht nehmen zu unterstützen und stellte für die Arbeit mit den Gruppen geeignetes Schuhwerk zur Verfügung. Diese können auch von Gruppen der abendlichen Kurse, die ebenfalls Markus Eberle anbietet, genutzt werden.

Schulleiter Patrick Merz, übergab im Name des Fördervereins symbolisch die Schuhe an eine Klettergruppe der Schule.

Welch großen Spaß die Jugendlichen am Klettern haben, zeigte die Übergabe. Markus Eberle gelingt es mit viel Einfühlungsvermögen aber auch großer Erfahrung die Jugendlichen an das Klettern, aber auch an Themen wir Verantwortung und gegenseitige Rücksichtnahme heranzuführen. “Eine große Bereicherung für das schulische Leben”, so Rektor Merz in seinen Dankesworten.