Neuer Elternbeirat an der Leimbachtalschule


Nachdem Anke Hofstetter im aktuellen Schuljahr nicht mehr als Elternbeiratsvorsitzende zur Verfügung stand, wurde in der Elternbeiratssitzung eine neue Leitung gewählt. Anke Hofstetter begleitete viele Jahre das Amt der Stellvertreterin und in den letzten beiden Schuljahren den Vorsitz.

Rektor Patrick Merz bedankte sich bei der Elternbeiratssitzung zum Schuljahresstart ganz herzlich für die offene und konstruktive Zusammenarbeit.

Als neue Elternbeiratsvorsitzende wurde Ines Seidel gewählt. Sie begleitete bereits im letzten Jahr den stellvertretenden Vorsitz. Neue Stellvertreterin wurde Natalie Franck. Die Elternbeiratssitzung gab beiden als eines der ersten Themen die Haltestellensituation an der Hauptstraße mit. Hier sollen dringend Verbesserungen im Sinne von mehr Sicherheit geschaffen werden.

Der Elternbeirat ist ein wichtiges Bindeglied zwischen Eltern und Schule.

Die Mitgliedschaft im Elternbeirat bietet Eltern die Möglichkeit, umfassend über die Angelegenheiten der Schule informiert zu sein und mitbestimmen zu können.

Der Elternbeirat vertritt die Wünsche der Eltern gegenüber der Schule, aber auch gegenüber der Schulverwaltung (Staatliches Schulamt Mannheim bzw. Regierungspräsidium Karlsruhe) und dem Schulträger, die Gemeinde Dielheim.

Die Zusammenarbeit mit der Schulleitung der Leimbachtalschule ist dabei traditionell teamorientiert und vertrauensvoll. Alle wichtigen schulischen Aktivitäten und Entscheidungen, werden gemeinsam vorbereitet und abgestimmt. Viele Mitglieder des Elternbeirates unserer Schule schätzen den engen Kontakt zur Schulleitung, zu Lehrern und anderen Eltern, somit verliert die Schule an Anonymität.

Eine Kontaktaufnahme kann über das Sekretariat (Wunsch auf Rückruf mitteilen) oder direkt per Mail erfolgen. Die Kontaktdaten finden sich im Bereich “Elternbeirat”.