Gemeinde Dielheim


Inmitten des Kraichgauer Hügellandes und der Metropolregion Rhein-Neckar

 

Am westlichen Rand des Kraichgauer Hügellandes, nur wenige Kilometer von Wiesloch entfernt, in der Nachbarschaft von Hoffenheim und Zuzenhausen, liegt Dielheim mit den Ortsteilen Horrenberg, Balzfeld, Unterhof und Oberhof.

Auf Dielheimer Gemarkung werden rund 57 Hektar als Rebfläche genutzt. Dielheimer Weine haben bei zahlreichen Prämierungen Preise errungen.

Neben herrlichen Wanderwegen in reizvoller Landschaft und vielen Erholungsmöglichkeiten bietet Dielheim einen idealen Ausgangspunkt für Fahrten zu den Sehenswürdigkeiten in der näheren Umgebung. Bekannt ist Dielheim auch für seine gute Gastronomie in allen Ortsteilen.

Mehr Informationen unter www.dielheim.de

Dielheim liegt im Zentrum der Rhein-Neckar Metropolregion. Mit sieben Landkreisen und acht kreisfreien Städten zählen insgesamt 290 Kommunen zur Region. Die größten Städte sind Mannheim, Ludwigshafen und Heidelberg. Neben diesen drei Oberzentren liegen über die Region verteilt 30 Mittelzentren. Auf einer Fläche von rund 5.600 Quadratkilometern leben ca. 2,4 Millionen Menschen. Im Odenwald und in der Pfalz gibt es ländliche Gebiete mit zum Teil weniger als 100 Einwohnern pro Quadratkilometer. Diese räumliche Ausgewogenheit ist in vielerlei Hinsicht eine Stärke der Region.

Der Schulträger, die Gemeinde Dielheim, ist vertreten durch
Bürgermeister H.-D. Weis

Hauptstr. 37

69234 Dielheim

Tel.: 06222 / 781- 0

Fax: 06222 / 781- 29 oder -46

post@dielheim.de

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 10 Absatz 3 MDStV: Patrick Merz